embed embed share link link comment comment
Embed This Video close
Share This Video close
bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark bookmark
embed test
Rate This Video embed
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading ... Loading ...
rate rate tags tags related related lights lights

Video Ägypten – Tauchen im Roten Meer

Video Ägypten – Tauchen im Roten Meer

Ägypten – Tauchen im Roten Meer: Wenn auch bei vielen Touristen Ägypten eher für seine kulturhistorischen Schätze und die großartigen Bauwerke der Pharaonen bekannt ist, nimmt die Zahl derer, die das Land an Mittelmeer und Rotem Meer als Tauchparadies entdeckt haben, ständig zu. Tauchen im Roten Meer ist für Anfänger wie für Fortgeschrittene immer wieder ein besonderes Erlebnis und eine Herausforderung der besonderen Art.

Tauchen Ägypten
Die Hamburger Traveller Nikki und Michi haben das Ägypten Video in Marsa Alam gedreht. Südlich von Hurghada gibt es noch viele wenig besuchte Küstenabschnitte mit reichem Korallenbewuchs und vielen bunten Fischen und anderen Meerestieren. Das Video hat eine Länge von über zehn MInuten und zeigt die Abwechslung zwischen Wüstentour und Tauchen im Roten Meer.

Vom Schnorchel zur Taucherflasche

Meist beginnt das Erlebnis Rotes Meer mit einem Badeurlaub. An den richtigen Plätzen mit Fischreichtum und üppigem Korallenbewuchs greift dann so mancher schon zu Schnorchel, Taucherbrille und Flossen. Spätestens das Erlebnis vielgestaltiger farbenfroher Korallen, die von hunderten Fischen umschwärmt werden, macht Lust auf mehr. Besonders an den Stränden des Roten Meeres rund um Hurghada und vor allem Am Golf von Aqaba und am Golf von Sinai drängen sich viele Tauchschulen. Das bietet vor allem Anfängern eine professionelle und dennoch preiswerte Tauchausbildung.

Faszination Tauchen im Roten Meer

Wer die Grundregeln des Tauchens beherrscht und Zugriff auf die notwendige Tauchausrüstung hat, dem bieten sich im Roten Meer unvergessliche Taucherlebnisse. Beispielsweise die Tauchreviere rund um Rash Mohammed an der Südspitze der ägyptischen Halbinsel Sinai gehören zu den schönsten dieser Welt. Hier scheint auch die Unterwasserwelt noch intakt und bietet Erlebnisse der besonderen Art. Neben dem Artenreichtum der Fische bezaubern knallbunte Korallen, scheinbar vorbeischwebende Wasserschildkröten und so mancher furchterregender Raubfisch. Aber auch die Gestaltung der Küstenzone selbst ist immer wieder faszinierend. Während am Golf von Sinai die Ufer recht gleichmäßig ins Meer abfallen bietet der Golf von Aqaba ein völlig anderes Bild. Breite flache Uferstreifen enden abrupt an Korallenriffen und dann geht es scheinbar endlos gleich einer Häuserwand hinab in eine Tiefe bis zu mehreren tausend Metern. Das ist nicht nur faszinierend sondern beängstigend zugleich. Für ambitionierte Taucher bietet ein solches Ambiente die Möglichkeit

Mehr Reisevideos:

Leave a Reply