Island – Faszination aus Feuer und Wasser

Aktive Vulkane, uralte Gletscher, imposante Wasserfälle und eine von Fjorden zerfurchte Küste. Wo finden Sie diese einzigartige Mischung aus Land und Wasser? Es ist das Land der Islandpferde und Papageientaucher, der Thermal-Freibäder und Schachmeister. Freuen Sie sich auf den zweitgrößten Inselstaat Europas und erleben Sie eine unvergessliche Island-Kreuzfahrt.

Feurige Hitze und eisige Kälte

Als größte Vulkaninsel der Erde erfreut Island sich einer wachsenden Beliebtheit unter Touristen. Die meisten nutzen dazu die Monate von Juni bis September, in denen nicht nur wenig Niederschlag fällt, sondern auch die meisten Sonnenstunden zu erwarten sind. Mit Höchsttemperaturen um die 13 Grad Celsius sind isländische Sommer eher kühl. Dünn besiedelt bietet die „Insel aus Feuer und Eis“ zahlreiche Möglichkeiten, ungezähmte Natur zu bewundern. Vulkane wie der Hekla und die drei bekanntesten Gletscher Mýrdalsjökull, Vatnajökull und Langjökull machen Ihre Reise unvergesslich. Das innere Land der Insel kann von größeren Hafenstädten ausgehend mit dem Bus oder mit Islandpferden in bequemen Tagestouren erkundet werden.

Stadt, Land, Geysir

Islands Hauptstadt Reykjavik beherbergt knapp ein Drittel der Landesbevölkerung. Sie werden kaum eine unvergessliche Island-Kreuzfahrt erleben, ohne diese Küstenstadt zu besuchen. Theater, Universität und Museen, Domkirche und Hochseehafen laden zu einem Stadtrundgang ein und bieten Ihnen ein abwechslungsreiches kulturelles Programm. Reykjavik ist außerdem Ausgangspunkt des „Golden Circles“, einer sehr beliebten Tagesrundfahrt, auf der Sie unter anderem die berühmtesten Sehenswürdigkeiten Islands besichtigen können:

  • das Geothermalgebiet Haukadalur
  • den Wasserfall Gulfoss
  • die ehemalige Thing-Stätte Þingvellir.

Andere Hafenstädte bieten Ihnen einen Einblick in die Tierwelt Islands. In Húsavik können Sie beispielsweise an einer Walbeobachtungstour teilnehmen. Berühmt ist Island außerdem für die Artenvielfalt seiner Vögel, die sich an den Küstenfelsen und am Mývatn-See beobachten lassen.

Für den Abenteurer in Ihnen

Eine Kreuzfahrt nach Island mag nicht der Strandurlaub sein, den manch einer sich im Sommer vorstellt. Aber wenn Sie Lust auf etwas Neues und Aufregendes, auf imposante Ausblicke und unzählige Spielformen des Wassers haben, dann finden Sie mit einer Island-Kreuzfahrt genau das Richtige. Wer kann schon behaupten, an einem regelmäßig ausbrechenden Geysir gestanden zu haben?

Mehr Reisevideos:

Category: Island
Tags:
About The Author
- Michael Dunker ist Journalist, Fotograf, Unternehmer und Reisender. Sein Basecamp hat er in Hamburg aufgeschlagen, wenn er nicht gerade irgendwo in der Welt für neuen Videotrips-Stoff sorgt...

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>