Pinch Hitter – Hilfspilotenkurs Flugschule Hamburg

Die grenzenlose Freiheit über den Wolken genießen. Ein ewiger Traum. Nicht verzweifeln! Es ist gar nicht so schwer, sich ein kleines Stückchen davon zu erfüllen. Die Journalisten Nicole und Michael aus Hamburg steigen in eine Cessna und greifen selbst zum Steuerhorn. Hier die Eindrücke im Video vom Flug über Hamburg…

Freiheit am Himmel: Flug über Hamburg

Wir starten am Flugplatz Uetersen-Heist in der Nähe von Hamburg. Hier ist eine Menge los. Viele Privatpiloten nutzen das schöne Wetter aus, um ein paar Runden am Himmel zu drehen oder ein Ausflugsziel anzufliegen. Wir entern das Cockpit, rollen zur Startbahn. Wruuuumm! Vollgas und ab in den Hamburger Himmel. Mit dem erfahrenen Fluglehrer auf dem Nachbarsitz gibt es keine Angstgefühle. Wir steigen und steigen. Auf rund 2500 Fuß. Dann biegen wir in Richtung Elbe ab und fliegen zur Hamburger City.

Ein tolles Gefühl! Wir drehen Kreise über dem Hamburger Michel und dem Fernsehturm, bekommen sogar die Überfluggenehmigung für den Hamburger Airport. Im Tiefflug zischen wir über die Betonpiste, auf der die großen Jumbos runtergehen. Wir nicht. Weiterflug zur Alster…

Nordseeinseln anfliegen – kein Problem

So macht Reisen richtig Spaß. Problemlos kann man von Hamburg aus die Inseln in der Nordsee anfliegen. Egal, ob Sylt, Helgoland oder die beliebte Insel Borkum. Alle haben Flugplätze. Der auf Borkum hört auf die Kennziffer EDWR. Wir überlegen kurz, ob Sprit und Zeit reichen, nach Borkum zu fliegen. Schnell via Web eine Ferienwohnung auf der Insel Borkum buchen. Fertig ist der Kurzurlaub. Bequeme An- und Abreise per Flugzeug. Absoluter Luxus. Aber die Spritanzeige sagt nein. Also drehen wir nach dem Hamburger Hafen brav nach rechts in Richtung Uetersen-Heist.

Mehr Reisevideos:

About The Author
- Michael Dunker ist Journalist, Fotograf, Unternehmer und Reisender. Sein Basecamp hat er in Hamburg aufgeschlagen, wenn er nicht gerade irgendwo in der Welt für neuen Videotrips-Stoff sorgt...

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>